· 

Hör auf Deinen Bauch

Hör auf Deinen Bauch.

 

Du hast Träume, doch die sind schon klar, irgendwann für später mal. Es kotzt Dich an, denn Du sitzt hier und hörst die Stimme die Dir sagt, DA IST NOCH SO VIEL MEHR.

Sie sagt: "STEH AUF, GEH RAUS, sing laut von den Dächern Deiner Stadt. . WACH AUF,  sing laut, hör auf die Stimme die Dir sagt:" "HALLO, HALLO, HÖR AUF DEINEN BAUCH...

(Sarah Conner)

Wie oft ignorierst Du Diese Stimme in Dir?

Egal worum es geht, es ist immer diese Stimme in Dir, die genau weiß was Du fühlst, was Du Dir von ganzem Herzen wünscht. Doch dem einzigen dem wir volle Aufmerksamkeit schenken ist unserem Kopf. Weil wie glauben, dass er ja viel besser weiß was gut für uns ist. 

 

Doch wenn Du alles in Einklang bringst, Kopf, Herz und Bauch, dann und nur dann gehst Du den Weg Deiner Seele. 

Der Kopf ist wie ein Festplatte mit gespeicherten Information, die Du abrufen kannst, so als würdest Du Google fragen. 

Doch Dein Bauch und Dein Herz sind in einer viel höheren Schwingung als der Kopf. 

 

Dein Herz ist das aller erste Organ, dass in Deinem Körper gebildet wird und es schlägt von der ersten Sekunde seiner Entstehung, bis Du diese Erde wieder verlässt.

 

Also, warum vertraust Du Deinem Bauch-Gefühl (dass in einem Ständigen Austausch mit Deinem Gehirn ist) nicht und beginnst der Sehnsucht in Dir gehör zu schenken. Dein Herz nimmt viel eher die Energie einer Situation war als Dein Kopf. Es sendet Signale an Dein Gehirn.  Versteh mich nicht falsch, ich finde es sehr wichtig zu hören, was mir mein Kopf für Vorschläge macht, denn genau dass sind es Vorschläge. Er kann nicht in die Zukunft blicken und er kann nicht wissen, wie es wirklich ist, wenn ich meinem Herzen folge und auf meinen Bauch hören. Ich wette er ist manches mal überrascht wie gut die Sache doch gelaufen ist. 

 

Du wirst immer öfter die Stimme in Dir hören, die Dir Impulse sendet und Dich auffordert etwas zu verändern. Warum nicht gleich auf sie hören und den ersten Schritt gehen.

 

Der Kopf wird Dir immer wieder tausend Ausreden liefern, warum Du es NICHT tun solltest. Doch wie wäre es wenn Du ihn einfach mal überraschen würdest.

Außerdem gibt es ja noch genug andere, deren Köpfe glauben zu wissen was GUT für Dich ist. 

 

HALLO, HALLO, hör auf Deinen Bauch!

 

Wenn ich nicht irgendwann die Entscheidung getroffen hätte, dass jetzt der richtige Zeitpunkt ist, endlich meinem Herzen zu folgen und auf mein Bauchgefühl zu vertrauen, wäre ich heute nicht hier um diesen Blog für Dich zu schreiben und es würde auch nicht meine Praxis geben. Ich nicht so vielen Frauen helfen können, sich zu entfalten und ihrem Herzen zu folgen. Nur weil ich mich auf den Weg gemacht habe, sind Frauen in meinem Umfeld mit Spiritualität, Medialität und Energie-Heilung überhaupt in Berührung gekommen. Vertrauen sie mir, denn ich rede nicht von etwas, was ich in der Schule oder im Studium gelernt habe, sondern sie profitieren von meinen Erfahrungen.

 

Time to Shine 

Deine Indira 💋

 

P.S. Wenn Du jetzt denkt: "Ja super Indira, dass sagt sich so leicht, doch wie soll ich das bitte schön anfangen?"

 

Nutze die 5 Sekunden Atmung. Atme 5 Sekunden ein und dann 5 Sekunden aus, lege dabei eine Hand auf Dein Herz und die andere auf Deinen Bauch wenn Du magst, geht aber auch ohne. Dann spürst du wie Du zur Ruhe kommst und Dein Kopf beginnt sich mit Dir auf die Atmung zu konzentrieren. Dass ist die einfachste Methode den Monkey Mind (Quatschenden Verstand) abzulenken, damit Du die innere Stimme in Dir hören kannst. 

 

Oder Du meldest Dich zu einem kostenlosen Erstgespräch, in dem wir schauen, wie ich Dich unterstützen kann.