· 

Magie des Herzens

 

 

 

Wir alle kennen die Sätze, in denen wir aufgefordert werden unser Herz zu öffnen. Sich verletzlich zu zeigen.

"Man sieht nur mit dem Herzen gut." Sagte schon der kleine Prinz aus dem Buch von Antoine de Saint-Exupéry.

 

Wenn Herzmauern fallen und eingeschlossene Emotionen den Weg freigeben, spürst Du diese Magie in allen Facetten und zwar ungefiltert. Diese Magie zu spüren ist so unglaublich, fast nicht zu beschreiben. 

Bei Magie denken wir an schöne, wundervolle, verzaubernde Augenblicke, doch diese Magie kann sich auch ganz anders zeigen. 

Ich durfte in den letzen Wochen erfahren, wie es ist, wenn das Herz sich mit so einer großen Sehnsucht meldet. Wenn es schmerzt, damit Du ihm Deine Aufmerksamkeit schenkst. Wenn es in Dir schreit und Dich die ganze Traurigkeit spüren lässt, weil Du dem Kopf mehr zuhörst, der Dir gerade versucht zu sagen, dass all Das, was Deine Seele sich gerade für Dich wünscht, doch eigentlich überhaupt nicht möglich ist.

 

Eine Liebe in Dir aufsteigt, die gleichzeitig gepaart ist mit Wut, weil Du den Zustand der Unentschlossenheit nicht mehr ertragen kannst. 

Wie es sich anfühlt die Spaltung der Gesellschaft und die Ängste der Menschen wahrzunehmen und gleichzeitig bei sich und im Vertrauen zu bleiben.

Wie es sich anfühlt im Auge des Tornados zu sein und sich absolut lost zu fühlen.

Die Magie des Herzens hat viele Facetten, meistens kennen wir die Enge, die uns die Luft zum Atmen nimmt. 

Die Schwere, weil wir nicht unseren Seelenweg gehen.

Die Mauer, die uns vor Verletzungen schützt.

Klar erinnern wir uns auch an das Kribbeln, als wir uns verliebt haben. An die Freude die wir spüren, wenn etwas unser Herz berührt.

Doch was ist mit der Sehnsucht...

Spüren wir sich überhaupt noch?

Geben wir ihr Raum oder reden wir uns ein, dass das ja eh alles nicht geht uns sowieso, was sollen wir schon ändern?

Ich hatte die Wahl!!!

DU HAST DIE WAHL!!!

Welche Entscheidung triffst Du?

Denn dass habe ich in den letzten Wochen immer deutlicher gespürt, nicht dass ich das nicht kennen würde oder nicht in der Lage bin Entscheidungen zu treffen, ganz im Gegenteil. In mir wohnt eigentlich die Klarheit, abwägen und Entscheidung treffen. Doch diesmal war es unglaublich schwer. Ich war gefangen in Neuen Erkenntnissen. Stellte plötzlich alles in Frage und am meisten mich. Veränderung sollte her, aber in welche Richtung?

Auswandern, weil mein Herz sich nach Málaga sehnt und zwar mit jeder Faser meines Körpers? Meine Firma neu aufstellen, weil ich mich verändert habe und somit die Art und Weise, wie ich arbeiten möchte? Mir wurde durch den Human Design Kurs sowas von schwindelig, dass ich zwar voller Freude vieles erkannte, was ich tief in mir wusste, doch auch viel Neues in mir aktiviert wurde. Die Leiterin des Workshops hatte es prophezeit, sie ist dazu da, Chaos zu stiften und alles in die Neuordnung zu bringen und genau das ist passiert. Das Chaos war in mir ausgebrochen. 

Sollte ich bei ihr für 4000€ einen Kurs buchen, der mir helfen würde mein Business neu aufzustellen, zu lernen was ich für meine Soulmates besser machen kann. Wie ich Marketing lerne und, und, und...???

Nach Wochen der Tränen, des inneren Chaos und das Rufen meines Herzens, habe ich eine Entscheidung getroffen. Himmel,  ich hasse diesen Zustand in dem ich mich lost fühle, in dem ich so unklar mit mir bin und soooooooo abgelenkt, von Lehrern und Inhalten, dass ich meine eigene Stimme nicht mehr höre.

Die Entscheidung ist getroffen: "ICH FLIEGE FÜR DREI WOCHEN NACH MÁLAGA!"

Dies ist eine Investition in mich.

Dieser Ort gibt mir Kraft, lässt mich innerlich ganz ruhig sein und hilft mir dem Ruf meines Herzens zu folgen. Denn nirgendwo sonst, habe ich diese unglaubliche Ruhe in mir gespürt. Die Gelassenheit erfahren und erkannt, dass das Universum immer einen guten Plan für mich hat. 

Sied die Entscheidung getroffen ist, geht es mir viel besser, es ist sogar in meinem Gesicht zu sehen. Die Anspannung ist fort. Der Human Design Kurs wird von mir in meinem Tempo gemacht, aber ohne einen Anspruch an mich. 

Málaga wird kein Urlaub!

Málaga ist Zeit, meine Vibes neu zu definieren, zu erkennen, welche Frau ich heute bin und wie ich mir meine Zukunft vorstelle.

Málaga ist Zeit, noch tiefer in die Wünsche und Bedürfnisse meiner Soulmates einzusteigen und meine Angebote zu optimieren, sodass sie ihr Licht wieder scheinen lassen, die Magie des Herzens spüren und glücklich und erfüllt werden. Ihr Göttinnen - Bewusstsein mit allen Sinnen erfahren. 

Málaga ist Zeit, die Webseite neu zu gestalten und mich mit Sozial Media noch besser vertraut zu machen. 

Hierbei könntest Du mich unterstützen.

Welche Medien nutzt Du gern?

Kurze Inhalte mit schönen Bildern auf Instagram und Facebook? WhatsApp Status? Telegramm Gruppen?

Newsletter oder Blog Artikel (da entstehen immer kleine Kurzgeschichten 😅)?

Wenn ich ehrlich bin, fällt es mir ja schwer, beim Schreiben in der Kürze zu verweilen, wie Du unschwer sehen lesen kannst. 

Bin gespannt auf Deine Rückmeldung, vielleicht zeigt es sich auch, ob Du überhaupt bis zum Schluss gelesen hast 🤣. Vielleicht war ja der Inhalt des Artikels gar nicht so interessant für Dich.

Also Kurzfassung:

Ich habe die Magie meines Herzens gespürt, nach einigen Turbulenzen dann doch endlich darauf gehört und fliege nun vom 17.09. - 10.10.2020 nach Málaga . Werde dort meine Vibes neu ausrichten, mir über die Bedürfnisse meiner Soulmates Klarheit verschaffen, alle Sessions über die Ferne anbieten und die Webseite überarbeiten. 

Gerade überlege ich, ob drei Wochen dafür wohl ausreichen???

War nur ein Spaß !

Ich freue mich auf diese Zeit und ihr werdet sicher erfahren, wie es mir ergangen ist und was die drei Wochen bewirkt haben.

Danke, dass Du mir bis zum Schluss Deine Aufmerksamkeit geschenkt hast.

Alles Liebe für Dich und Deine Vibes✨

Time to Shine

Deine Indira 💋