Superheldinnen, Frauen♥︎Zimmer

Ich war früher keine Superheldin in meinem Alltag. Ich hatte nach Außen zwar ein selbstbewusstes Auftreten, doch in mir tobten Selbstzweifel, geringer Selbstwert und Ängste. Ich verbog mich um zu gefallen, um dazu zu gehören. Doch in mir war schon immer meine Superheldin, die mich ganz sanft und manchmal mit einem ordentlichen Schups in die richtige Richtung führte. Daraus hat sich all das entwickelt, was ich heute bin. Darum ist es mir so wichtig, dass Du die Stimme Deiner Superheldin hörst

Warum ich mich heute als Superheldin fühle. Nach Jahren der Transformation aus der Opferrolle, rein in die Selbstermächtigung und dadurch in das Femal Empowerment. Ich glaube an mich und ich bin davon überzeugt, dass das was ich täglich leiste, als Frau, Mutter, Partnerin und Emotion Coach einer Heldentat entspricht.

Ein Hoch auf die Superheldin in Dir. Du hast in Deinem Leben schon viel gemeistert. Bist Durch so manchen Sturm gegangen und hast immer wieder Dein Gleichgewicht gefunden. Erkenne, dass Du eine Superheldin des Alltags bist. Du bist schon so oft mutig gewesen, triffst jeden Tag Entscheidungen, auch wenn es Dir gar nicht bewusst bist.

Unsere Körper sind die Schöpfung des Universums. Die Gebärmutter die Blume des Lebens. Beginne dich als etwas einzigartiges zu erkennen.