Ich begrüße Sie herzlich auf meiner Webseite.

 

Mein Name ist Indira Brünjes.

Im August 1964 wurde ich in Osterholz-Scharmbeck geboren. Bin verheiratet und habe 2 Kinder.

 

In meiner frühen Kindheit gab es zwei Auslandsaufenthalte in Afrika, dem heutigen Zimbabwe. Diese Zeit der Veränderung meines sozialen Umfeldes hat mich sehr geprägt.

 

Der Besuch einer englisch-sprachigen Schule hat in mir Wurzeln wachsen lassen, die mich in der heutigen Zeit immer wieder nach England fahren lassen und mir dort ein Gefühl von Heimat geben.

 

Als junge Erwachsene suchte ich nach einem Beruf, der mich erfüllen sollte und in dem ich glücklich sein kann. Ohne auch nur zu erahnen, wie groß die Welt da draußen ist, entschied ich mich für den Beruf der Einzelhandelskauffrau, da mir der Kontakt zu Menschen sehr wichtig ist.

 

Zu dieser Zeit fing ich an, mir Bücher über Heilende Kräfte, Seelenreisen und Geist über Materie zu kaufen und zu lesen. Ich spürte eine Sehnsucht, die viele Jahre später erst ihre Erfüllung finden sollte.

 

Immer wieder kam ich mit alternativen Heilmethoden in Berührung und eine Veränderung begann sich in mir zu entfalten. 

 

Im Jahr 2004 wurde ich dann direkt darauf gestoßen, in dem mein Mann vor große gesundheitliche Herausforderungen gestellt wurde, die allein mit der Schulmedizin nicht ins Gleichgewicht kamen.

 

Einem Säugling der sich nur schlecht mit der neuen Situation hier auf Erden arrangieren konnte und somit monatelang schrie. Auch hier erhielten wir Hilfe über die Naturheilkunde (Bachblüten).

 

An dieser Stelle ein großes Dankschön an Frau Barbara Suhr, Heilpraktikerin in Stade. Sie hat uns liebevoll begleitet und unterstützt. Erst viel später habe ich verstanden, was sie mir damals schon mit auf den Weg gegeben hat. Sie war mir eine große Stütze und Lehrerin.

 

Seit dieser Begegnung hatte die Homöopathie einen großen Stellenwert in unserem Leben.

 

Ein heftiges Burnout im Jahr 2010 lehrte mich wieder einmal die Grenzen der Schulmedizin zu  erkennen. Ich suchte mir zusätzlich Unterstützung bei einer Energetischen Heilerin. Hier wurde mir wieder bewusst, wie wichtig die Zusammenarbeit der Schulmedizin und der ganzheitlichen Heilweise ist.

 

Im Jahr 2013 wurde mein Weg nach England auf ein mediales Collage geführt, hier hatte ich das Gefühl zu Hause zu sein. Hier bin ich von Menschen umgeben, die die gleichen Sehnsüchte und Interessen haben wie ich. Ich fühlte mich das erste Mal nicht mehr so anders.

Ich war angekommen und in vollem Vertrauen von jetzt an MEINEN WEG zu gehen. Den Weg der Heilerin.

 

Ich studierte verschiedene Heilberufe. Quanten Heilung, Schamanische Grundlagen Schwerpunt HUNA. Meinen Schwerpunkt legte ich 2014 in den Bereich von Reconnective Healing und The Reconnection nach Dr. Eric Pearl.

 

Im Frühjahr 2016 integrierte ich die  hochschwingenden Licht-Kristall-Werkzeugen von Ascension in meine Praxisarbeit. Für mich sind diese wundervollen Werkzeuge hochschwingende Frequenzen in manifestierter Form. Sie sind eine bereichernde Ergänzung zu den hochschwingenden Licht Frequenzen.

 

Ein ganz neuer Ansatz, der mich fasziniert, ist der Emotionscode von Dr. Bradley Nelson.

 

Wenn Heilverläufe stagnieren, ist es wahrscheinlich, dass wir alte Verletzungen oder veraltete Glaubenssätze mit uns herumtragen. Oft ist uns dies gar nicht bewusst. Diese „eingelagerten“ Emotionen lassen sich identifizieren und im Gespräch mit dem Klienten auflösen. Die Erinnerung an das Ereignis bleibt bestehen, doch die negative Schwingung der Erinnerung wird sich auflösen.

 

In meiner Praxisarbeit beziehe ich Sie in den Ablauf der Sitzung mit ein. Gemeinsam entscheiden wir uns für die zum jetzigen Zeitpunkt beste Unterstützung, damit die Aktiviertung ihres Potenzials und Heilung sich entfalten darf.

Ich freu mich sehr, immer wieder zu sehen, wie sich die hochschwingenden Frequenzen positiv auf das Leben der Menschen auswirken.

 

Auf diesem Weg ein großes Dankeschön an meine großen und kleinen Klienten. Für ihr Vertrauen und ihre Bereitschaft sich auf ihren Weg zu begeben.

Unser Leben hat es sehr zum Positiven verändert. Dafür bin ich sehr dankbar.

Ich danke meiner Familie für ihre Liebe und Unterstützung. Danke, dass es euch gibt. 

 

Healing, Love, Happiness, Miracle