Emotion Code

Es ist Zeit, sich von emotionalen Gepäck der Vergangenheit zu lösen um sich lebendig zu fühlen und emotional, mental und körperlich zu heilen. 

lift up your Energie!

Emotion Code

Eingeschlossene Emotionen beeinflussen unser Denken, Handeln und unsere Beziehungen. Emotionale Blockaden können auch Schmerzen, Funktionsstörungen und schließlich Auslöser für Krankheiten sein. Fast immer aber sorgen sie dafür, dass wir uns unwohl und unmotiviert fühlen.

Was sind eingeschlossene Emotionen?

Im laufe unseres Lebens erfahren wir die ein oder andere schwierige Situation und die entsprechenden Gefühle können überwältigend sein. Wir erleben zeitweise emotionale Extreme. Meistens wünschen wir uns diese Herausforderungen zu vergessen, aber unglücklicherweise kann die Energie eines solchen Ereignisses im Körper als eingeschlossene Emotion gespeichert werden. Diese nicht vollständig verarbeiteten Gefühle bleiben im Körper stecken.

Es besteht die Möglichkeit, dass wir eingeschossene Emotionen vererbt bekommen, genau so, wie unsere Gene. Dies kann von der Mutter, dem Vater oder sogar mehrere Generationen zurück liegen.

Falls Du Dich wunderst, warum Du in einer Beziehung immer wieder mit einem bestimmten Thema konfrontiert wirst, kann dies ein Thema aus Deiner Ahnenlinie sein.

Um das ganze noch abzurunden, es besteht die Möglichkeit, das wir eingeschlossenes Emotionen aus vergangenen Leben in uns tragen. Unser Unterbewusstsein erinnert sich an alles, was wir je in unseren Leben erlebt haben.

Dies kann ein Misserfolg im beruflichen sein, dies war damals so schmerzvoll und demütigend, dass sich die Gefühle eingeschlossen haben. Diese werden über die Zellerinnerung gespeichert und nehmen Einfluss auf unser heutiges Leben. 

Körperliche Auswirkungen

Unser Körper und die negativen Emotionen bestehen aus Energie. Stell Dir die eingeschlossene Emotion als Energieball vor. Dieser Energieball nimmt nun Einfluss auf das Körpergewebe. Die ersten Symptome sind meistes Schmerzen und Verspannungen.

Was trägst Du auf Deinen Schulter? Sind es eingelagerte Emotionen wie: Wertlosigkeit, Undankbarkeit, Überfordert sein...

Dein Körper besitzt eine angeborene Intelligenz, er verfügt über Selbstheilungskräfte. Manchmal braucht unser Körper allerdings einen Impuls, um sich wieder ins Gleichgewicht zu bringen. Diese Hilfe kann unter anderem im Auflösen von eingeschlossenen Emotionen liegen.

Heilung ist ein Prozess, den wir unterstützen können. Wenn wir in der Lage sind, die zugrunde liegende Ursache zu erkennen und ihr auf den Grund gehen, kann Heilung entstehen. 

Wie wird sie lokalisiert?

An Hand eines aus der Kinesiologie bekannten Muskeltest wird das Unterbewusstsein befragt.

Hier liegen alle Informationen und Erfahrungen vor, die wir jemals gemacht haben.

Mit Hilfe der von Dr. Bradley Nelson entwickelten Tabelle, in der die eingeschlossenen Emotionen wie...

  • Versagen,
  • Unentschlossenheit,
  • Nicht erwiderte Liebe,
  • Herzschmerz...

... ermittelt werden und mit Hilfe eines Magneten entlang des Gouverneursgefäßes (Meridian) aufgelöst. 

Herzmauer

Das Herz ist der Kern unseres Wesens, dass, was wir wirklich sind.

Unser Herz erzeugt im Vergleich zu unserem Gehirn das Sechzig- bis Tausendfache an elektro-magnetischer Energie. Es ist das erste Organ, was sich bei unserer Entstehung bildet, noch vor unserem Gehirn.

Eine Herzmauer ist ein von unserem Herzen gebildete Schutzmauer, die uns vor emotionalen Verletzungen schützen soll.

Jeder von uns hat schon Situationen erlebt, in denen wir deutlich gespürt haben, wie unser Herz einen Stich bekommen hat oder sich schmerzhaft zusammengezogen hat. Das kann durch die Aussage eines geliebten Menschen oder einer Situation, vor die wir gestellt wurden ausgelöst worden sein. Wie das erleben eines Streites zwischen unseren Eltern, das erwischen unseres Partners beim lügen oder selbst durch eine Situation die weit in unserer Vergangenheit liegt, wie das Gefühl, dass unsere Schwester oder unser Bruder bevorzugt wurde.

Diese festsitzenden Emotionen verhindern nun, das wir uns wieder für die Liebe zu einem neuen Partner oder unserem jetzigen Partner öffnen können, oder in wirkliche Vergebung gehen. Wir sind verunsichert und senden dies unbewusst aus. 

Symptome

  • sich von sich selbst und anderen abgeschnitten fühlen,
  • sich nicht verbunden fühlen,
  • chronische Verspannungen im Schulter- Nacken-Bereich,
  • in schwierigen Beziehungen sein,
  • Lustlosigkeit, Antriebslosigeit und Schwere,
  • keine neue Partnerschaft eingehen können.
  • sich abgelehnt fühlen.
  • Wertlosigkeit empfinden.
  • Erfolglosigkeit im Business.
  • Frustration und Depression...

Auflösung

Nach dem Auflösen der Herzmauer stellt sich ein Gefühl der Befreiung ein. Dies ist körperlich und emotional zu spüren. Verspannungen lösen sich auf, die Atmung wird leichter, es entsteht ein Gefühl aufgerichtet zu sein. Es kann wieder Liebe empfangen und gesendet werden. Lebensfreude, Verbundenheit und Harmonie finden in unseren Beziehungen neuen Raum

"Und ich denke, dass wir inmitten unseres Seins die erstaunliche, faszinierende Schönheit finden werden, mit der das Universum uns eine Verbindung bietet und das erstaunliche Potenzial  dass jeder von uns in sich trägt."

Ich bin absolut davon überzeugt, dass unsere eingeschlossenen Emotionen, Traumata und Ängste unsere unverarbeiteten Erfahrungen sind, die wir in unserem Nervensystem eingeschlossen halten, die die Quelle von allem ist, was uns schmerzt.

Herzwände verhindern, dass wir dass Empfangen, was uns gesendet wird und verfälschen was wir vom Herzen aussenden.

Unser Kopf hat versprochen unser Herz zu schützen, und genau dass wird diese Mauer auch tun, bis wir sie auflösen.

Mit der von Dr. Bradley Nelson entwickelten Tabelle lassen sich eingeschlossene Emotionen und blockierende seelische Themen lokalisieren.

Dies erfolgt mit Hilfe eines Test, der aus der Kinesiologie bekannt ist.

Anschließend wird mit Hilfe eines Magneten, der dem Körper einen Regulationsimpuls gibt, die lokalisierte eingeschlossene Emotion aufgelöst.

Ganz einfach und super effektiv!

Emotion Code Zertifizierung

Lass uns mit dieser wundervollen Methode so viele Menschen wie möglich von einge-schlossenen Emotionen befreien und Herzens-wände auflösen, um ein Leben voller Liebe, Wohlbefinden und Überfluss zu leben.

Emotion Code Practitioner

Du hast Dich schon...

länger mit dem Emotion Code beschäftigt.

  • hast das Buch "Der Emotion Code" von Dr. Bradley Nelson gelesen.
  • den Film e-motion vom Horizonte Verlag gesehen.

Dann hast Du vielleicht den Wunsch selbst mit dem Emotion Code zu arbeiten und somit Freunde, Bekannte und Familie zu unterstützen.

Oder Du hast sogar eine eigene Praxis und möchtest diese wunderbare Technik nun auch praktizieren. 

Dann solltest Du Dich jetzt für die Zertifizierung zum Emotion Code Practitioner anmelden und endlich frei von eingeschlossenen Emotionen das Leben leben, das Du Dir von ganzem Herzen wünscht.

Für mich gehört das Buch "Der Emotion Code" in jede Hausapotheke.


Hier kannst Du Dich direkt für die Zertifizierung anmelden. 


Let´s change the world


Referenzen

Es war ein unglaubliches Erlebnis, zu erfahren, wie der Emotion-Code in einer akuten Situation hilft. Ich wusste mir wirklich keinen Rat mehr und kam allein nicht aus meiner Traurigkeit und Verzweiflung raus. Das Du mir am Telefon helfen konntest war wunderbar.

Ich hab mich sofort besser gefühlt und das Gefühl hält immer noch an.

Danke, danke, danke

Uta

Selbstständig

Durch das Auflösen von vererbten Emotionen hat sich das Verhalten meiner Tochter mir gegenüber verändert, sie ist viel fröhlicher und leibvoller mir gegenüber. Auch meine Enkelkinder nehmen mich viel mehr wahr als früher und zeigen deutlich mehr Freude, wenn sie mich sehen. Ich finde es toll, dass das Auflösen eingelagerter Emotionen solch positive Auswirkungen auf die Gegenwart hat.

Caroline

PTA

Es ist noch unglaublich, was mit mir passiert ist. Die ersten Tage bin ich sowas von im HigherSelf unterwegs gewesen, wenn ich das irgendwie beschreiben will. So fröhlich, lachend und in Selbstliebe und mit neuem Selbstbewusstsein und im Vertrauen.

Ich bin tatsächlich immer mit einem Strahlen zu jedem Spiegel gelaufen.

Bin gelassener und habe keine negativen, belastenden Gedanken mehr.

Es fällt mir viel leichter als jemals zuvor meine Morgenroutine zu machen. Erst jetzt kommen Meditationen und Affirmationen bei mir an.

Echt herrlich.

Martina

Inkasso Sachbearberiein