ImpressumAngaben gemäß § 5 TM:

Gesundheitspraxis Lifetime

Emotion Coach & Mentorin 

Expertin zur Auflösung von eingeschlossenen Emotionen

Anschrift:
Rübhofstraße 23 B
27711 Osterholz-Scharmbeck

Vertreten durch Indira Brünjes

Kontakt:
Mobil: 0151 - 19 46 75 15
E-Mail: indirabruenjes@t-online.de

Website: www.indira-bruenjes.de


Umsatzsteuer-Identifikationsnummer: DE325424780

Design und Gestaltung by Indira Brünjes

Quellenangaben für die verwendeten Bilder und Grafiken:

©Canva, ©Indira Brünjes

Haftungsbeschränkung

Ich möchte darauf hinweisen, dass die Energiearbeit, die ich durchführe, der spirituellen Entwicklung und der Aktivierung der Selbstheilungskräfte jedes Einzelnen dient. Sie ersetzt nicht den Gang zum Arzt.

Jeder Klient übernimmt die volle Selbstverantwortung für sich. Ich stelle keine Diagnosen.

Ein Heilversprechen kann ich nicht geben.

Diese Internetpräsenz und die hier beschriebenen Methoden geistig-spirituellen Heilens ersetzen nicht die Diagnose und Behandlung durch einen Arzt oder Heilpraktiker.

Geistiges Heilen ist in Deutschland ohne Heilpraktikerschein erlaubt. Am 2. März 2004 entschied das Bundesverfassungsgericht (AZ: 1 BvR 784/03): "Wer die Selbstheilungskräfte des Patienten durch Hände aktiviert und dabei keine Diagnosen stellt, benötigt keine Heilpraktikererlaubnis."

Haftung für Inhalte

Die Inhalte unserer Seiten wurden mit größter Sorgfalt erstellt. Für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der Inhalte können wir jedoch keine Gewähr übernehmen.

Als Diensteanbieter sind wir gemäß § 7 Abs.1 TMG für eigene Inhalte auf diesen Seiten nach den allgemeinen Gesetzen verantwortlich. Nach §§ 8 bis 10 TMG sind wir als Diensteanbieter jedoch nicht verpflichtet, übermittelte oder gespeicherte fremde Informationen zu überwachen oder nach Umständen zu forschen, die auf eine rechtswidrige Tätigkeit hinweisen. Verpflichtungen zur Entfernung oder Sperrung der Nutzung von Informationen nach den allgemeinen Gesetzen bleiben hiervon unberührt. Eine diesbezügliche Haftung ist jedoch erst ab dem Zeitpunkt der Kenntnis einer konkreten Rechtsverletzung möglich. Bei Bekanntwerden von entsprechenden Rechtsverletzungen werden wir diese Inhalte umgehend entfernen.

Haftung für Links

Unser Angebot enthält Links zu externen Webseiten Dritter, auf deren Inhalte wir keinen Einfluss haben. Deshalb können wir für diese fremden Inhalte auch keine Gewähr übernehmen. Für die Inhalte der verlinkten Seiten ist stets der jeweilige Anbieter oder Betreiber der Seiten verantwortlich. Die verlinkten Seiten wurden zum Zeitpunkt der Verlinkung auf mögliche Rechtsverstöße überprüft. Rechtswidrige Inhalte waren zum Zeitpunkt der Verlinkung nicht erkennbar. Eine permanente inhaltliche Kontrolle der verlinkten Seiten ist jedoch ohne konkrete Anhaltspunkte einer Rechtsverletzung nicht zumutbar. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Links umgehend entfernen.

Urheberrecht

Die durch die Seitenbetreiber erstellten Inhalte und Werke auf diesen Seiten unterliegen dem deutschen Urheberrecht. Die Vervielfältigung, Bearbeitung, Verbreitung und jede Art der Verwertung außerhalb der Grenzen des Urheberrechtes bedürfen der schriftlichen Zustimmung des jeweiligen Autors bzw. Erstellers. Downloads und Kopien dieser Seite sind nur für den privaten, nicht kommerziellen Gebrauch gestattet. Soweit die Inhalte auf dieser Seite nicht vom Betreiber erstellt wurden, werden die Urheberrechte Dritter beachtet. Insbesondere werden Inhalte Dritter als solche gekennzeichnet. Sollten Sie trotzdem auf eine Urheberrechtsverletzung aufmerksam werden, bitten wir um einen entsprechenden Hinweis. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Inhalte umgehend entfernen..

Datenschutzbestimmungen für den Newsletter

Hinweise zur Einwilligung zum Newsletter

Mit den nachfolgenden Hinweisen kläre ich Dich über die Inhalte, Anmelde-, Versand und das statistische Auswertungsverfahren sowie Deine Widerspruchsrechte zum Newsletter auf.

Indem Du meinen Newsletter abonnierst, erklärst Du Dich Empfang, den Inhalten und des beschriebenen Verfahrens des Newsletters einverstanden.

Ich versende den Newsletter nur mit der Einwilligung des Empfängers oder einer gesetzlichen Erlaubnis. Sofern im Rahmen einer Anmeldung zum Newsletter dessen Inhalte konkret umschreiben werden, sind sie für die Einwilligung der Nutzer maßgeblich.

Double-Opt-In und Protokollierung

Die Anmeldung zu meinem Newsletter erfolgt in einem sog. Double-Opt-In-Verfahren. D.h. Du erhältst nach der Anmeldung eine E-Mail, in der Du um eine Bestätigung Deiner Anmeldung gebeten wirst. Diese Bestätigung ist notwendig, damit sich niemand mit einer fremden E-Mail-Adresse anmelden kann. Die Anmeldung zum Newsletter wird portokoliert, um den Anmeldeprozess entsprechend den rechtlichen Anforderungen nachweisen zu können. Hierzu gehört die Speicherung des Anmelde- und des Bestätigungszeitpunkts, als auch der IP-Adresse. Ebenso werden die Änderungen Deiner bei AcitiveCampaign gespeicherten Daten protokolliert.

Der Versand der Newsletter erfolgt mittels des Versanddienstleisters "Activecampaign", einer Newsletterversandplattform des US-Anbieters Jason VandeBoom, 222 South Riverside Suite, 810 Chicago, IL 60606 USA. Die Datenschutzbestimmungen des Versanddienstleisters kannst Du hier einsehen: www.activecampaign.com ActiveCampaign ist unter dem Privacy-Shield-Abkommen zerzifiziert und bietet hierdurch eine Garantie, das europäisches Datenschutzniveau einzuhalten (https://wwprivacyshield.gov/participat?id=a2zt0000000TO6hAAG&status=Active). Der Versanddienstleister wird auf Grundlage unserer berechtigten Interessen gem. Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO und eines Auftragverabeitungsvertrages gem. Art. 28 Abs. 3 S 1 DSGVO eingesetzt.

Der Versanddiesnstleister kann die Daten der Empfänger in pseudonymer Form, d.h. ohne Zuordnung zu einem Nutzer, zur Optimierung und Verbesserung des eigenen Services nutzen, z.B. zur technischen Optimierung und der Darstellung des Newsletter oder für statistische Zwecke verwenden. Der Versanddienstleister nutzt die Daten unserer Newsletterempfänger jedoch nicht, um diese selbst anzuschreiben oder um die Daten an Dritte weiterzugeben. 

Anmeldedaten

Für die Anmeldung zum Newsletter bedarf es den Vor- und Nachnamen sowie die E-Mail Adresse.

Statistische Erhebung und Analysen

Die Newsletter enthalten einen sog. "web-biacon", d.h. eine pixelgroße Datei, die beim öffnen des Newsletters von dem Server von MailChimp abgerufen wird. Im Rahmen dieses Abrufs werden zunächst technische Informationen, wie Informationen zum Browser und Deinem System, als auch Deine IP-Adresse und Zeitpunkt des Abrufs erhoben. Diese Informationen werden zur technischen Verbesserung des Services anhand der technischen Daten oder der Zielgruppe und ihres Leseverhaltens anhand derer Abruforte (die mit Hilfe der IP-Adresse bestimmbar sind) oder der Zugriffszeiten genutzt. Zu den statistischen Erhebungen gehört ebenfalls die Feststellung, ob die Newsletter geöffnet werden, wann sie geöffnet werden und welche Links geklickt werden. Diese Informationen können aus technischen Gründen zwar den einzelnen Newsletter-Empfängern zugeordnet werden, es ist jedoch weder unser Betreben, noch das von MailChimp, einzelne Nutzer zu beobachten.

Die Auswertungen dienen uns viel mehr dazu, die Lesegewohnheiten unserer Nutzer zu erkennen und unsere Inhalte auf die anzupassen oder unterschiedliche Inhalte entsprechend den Interessen unserer Nutzer zu versenden. 

Online-Aufruf und Datenmanagement

Es gibt Fälle, in denen ich die Newsletter-Empfänger auf die Webseite von ActiveCampaign leite. Zum Beispiel enthalten meine Newsletter einen Link, mit dem die Newsletter-Empfänger die Newsletter online abrufen können, (z.B. bei Darstellungsproblemen im E-Mail-Programm). Ferner können Newsletter-Empfänger ihre Daten, wie z.B. die E-Mail-Adresse nachträglich korrigieren. Ebenso ist die Datenschutz-Erklärung von AcitiveCampaign nur auf deren Seite abrufbar. In diesem Zusammenhang weise ich darauf hin, dass auf der Webseiten von ActiveCampaign Cookies eingesetzt werden und somit personenbezogene Daten durch ActiveCampaign, deren Partner und eingesetzten Dienstleistern (z.B. Google Analytics) verarbeitet werden. Auf diese Datenerhebung haben ich keinen Einfluss.

Weitere Informationen kannst Du der Datenschutz-Erklärung von ActiveCampaign entnehmen. Ich weise Dich zusätzlich auf die Widerspruchsmöglichkeiten in der Datenerhebung zu Werbezwecken auf den Webseiten https://www-aboutads.info/choisces/ und https://www.youronlinechoices.con/ (für den europäischen Raum) hin.

Kündigung/Widerruf

Du kannst den Empfang meines Newsletters jederzeit kündigen, d.h. Deine Einwilligung widerrufen.

Damit erlöschen gleichzeitig Deine Einwilligung in dessen Versand via ActiveCampaign und die statistischen Analysen. Ein getrennter Widerruf des Versandes viel ActiveCampaign oder der statistischen Auswertung ist leider nicht möglich. Einen Link zur Kündigung des Newsletters findest Du am Ende eines jeden Newsletters.

Rechtsgrundlagen Datenschutz Grundverordnung (DSGVO)

Entsprechend den Vorgaben der ab dem 25. Mai 2018 geltenden Datenschutz-Grundverordung informiere ich Dich, dass die Einwilligung in der Versand der E-Mail-Adressen auf Grundlage der Art. 6 Abs. 1 lit. a, 7 DSGVO sowie § 7 Abs. 2 Nr. 3, bzw. Abs. 3 UWG erfolgt. Der Einsatz des Versanddienstleisters ActiveCampaign, Durchführung der statistischen Erhebungen und Analysen sowie Protokollierungen des Anmeldeverfahrens, erfolgen auf Grundlage meiner berechtigten Interessen gem. Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. Mein Interesse richtet sich auf den Einsatz eines nutzerfreundlichen und sicheren Newslettersystems, das sowohl unseren geschäftlichen Interessen dient, als auch den Erwartungen der Nutzer entspricht.

Ich weise ferner darauf hin, dass du der künftigen Verarbeitung Deiner personenbezogenen Daten entsprechend den gesetzlichen Vorgaben gem. Ar. 21 DSGVO jederzeit widersprechen kannst. Der Widerspruch kann insbesondere gegen die Verarbeitung für Zwecke der Direktwerbung erfolgen.